Camping Village Lago Levico nutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Ihrem Computer platzieren und verwenden dürfen.

Aktivurlaub: Fliegen in Valsugana

Unter den vielen Lokalitäten, die es im Trentino für die Liebhaber dieses Sportes und jene, die Sport in engem Kontakt mir der Natur praktizieren und wunderschöne Landschaften lieben, gibt, wollen wir eine besonders hervorheben: Vetriolo Terme im Valsugana (Trento) wo seit 20 Jahren der Verein VOLO LIBERO TRENTINO agiert. Die über 2000m der Panarottaspitze bieten einen atemberaubenden Blick auf die Brentadolomiten und die Alpenkette nordwestlich und das Valsugana mit den wunderschönen Seen von Caldonazzo und Levico im Süden.

Der lokale Club “Volo Libero Trentino” hat einen neuen Startplatz in der Lokalität Vetriolo Terme in ca. 1500 m in Richtung Süd eingerichtet. Hier besteht die Möglichkeit für Deltasprünge udn Sprünge am Hang. Die besondere Lage erlaubt wunderschöne Flüge und das auch im Winter und v.a. können Flüge auch bei Nordwind  statt finden: ein wirkliche Rarität im Gebiet der Alpen! 

Hier wartet Francesco auf Sie, der Ihnen gerne Auskünfte über Flüge und das Wetter gibt (Telefon (0039) 0461 701564).
Der offizielle Landeplatz befindet sich in der Lokalität Barco in Levico, verwaltet vom Club “Volo Libero Trentino”; eine große Rasenfläche im Zentrum des Tals, ausgestattet mit Windstutzen und einem großzügigem Parkplatz.
Und für die, die nicht fliegen?: Trekking, Ausflüge auf Entdeckung der vielen und gut sichtbaren Spuren des 1. Weltkrieges, Radtouren, Klettertouren und ebenso Segeln, Surfen, Kanu und Wasserski auf dem Caldonazzo- und dem Levicosee. Und im Winter? Immer noch Fliegen! Ski, Snowboard und Alpiner Ski.
Bleibt mir nur alle Piloten mit einem herzlichen “Auf Wiedersehen” zu grüßen!

Die Abflugpunkte

Abflug Vetriolo
Abflug : 1500m ü.d.M. Landepunkt: 350m ü.d.M. Wind: vorwiegend SÜDWEST 
Flug über die südlichen Spitzen der Bergkette Lagorai, über Levico Terme. Abflug Richtung Süden am natürlichen Hang entlang. Beim Flug ist die Thermik immer speziell, außer in den Wintermonaten, hier sind touristische Flüge und Streckenflüge Richtung Fleims- und Fassatal möglich.
Abflug Panarotta
Der Startplatz befindet sich auf der Höhe 2/3 des Berges und verfügt über eine Holzrampe für Deltasprünge und einen großzügigen Hang in der Nähe des Platzes vor dem Maso al Vetriolo Vecchio für die Fallschirmsprünge. Man kann das ganze jahr über springen, denn die Bedingungen sind immer optimal.  Der Startplatz ist über eine asphaltierte Straße von Levico in Richtung “Panarotta 2002” bis zur Lokalität Vetriolo Terme zu erreichen

Angrenzend an diesen Startpunkt, der über einen großen Parkplatz und eine weite Fläche für die Montage der Ausrüstung verfügt, befindet siche in sympathischer Rastplatz der “Maso al Vetriolo Vecchio”.

Im Sommer kann man von Panarotta zu Barco fliegen, 1500 m Höhenunterschied, ganz schöne Blicke auf Camping Lago di Levico und Levicosee!

Volo Libero in Trentino Webseite für mehr Infos

Teilen mit:

Facebook Twitter Google

Erreichen Sie uns mit Google Maps!

Buchen Sie Online